Home Psychotherapie  · 

Psychotherapie

Psychologische Therapie behandelt psychische Störungen: Ängste, soziale Unsicherheiten, Panik,
Phobien, Zwänge, Depressionen, Essstörungen, Sucht, Belastungsstörungen, ...

Psychologische Therapie arbeitet an der Lösung von Problemen und Konflikten: Stress,
Arbeitsprobleme, Paarkonflikte, Erziehungsprobleme, Probleme am Arbeitsplatz, in der Schule, in
der Familie, Entscheidungsprobleme...

Psychologische Therapie sieht den ganzen Menschen und berücksichtigt seine Beziehungen und
Ressourcen.

Psychologische Therapie ist zielorientiert: KlientIn und Therapeutin definieren gemeinsam
Veränderungsziele.

Für jede Person, jedes Paar oder jede Familie entwickle ich ein individuelles Therapieangebot,
zugeschnitten auf die spezifische Problematik wie auch auf die Stärken, Fähigkeiten und
Möglichkeiten der KlientInnen.

In der therapeutischen Arbeit nutze ich bewältigungs- und klärungsorientierte Methoden und
Vorgehensweisen, deren Wirksamkeit empirisch nachgewiesen ist: Kognitive Verhaltenstherapie,
klärungsorientierte Psychotherapie, Entspannungsverfahren, Imagination und hypnotherapeutische
Verfahren, ...

Für wen?
Einzelpersonen (Erwachsene, Jugendliche, Kinder), Paare, Familien und Gruppen.

Versicherung
An die Kosten von psychologischer Psychotherapie leisten die Zusatzversicherungen je nach Kasse
und Versicherungsmodell unterschiedlich hohe Beiträge.

 

 
top